Die Altstadt ist ein wichtiges historisches und kulturelles Zentrum der Region. Es ist bekannt für seine malerischen Gassen, die sich mit alten Gebäuden, Kirchen und Museen beleben lassen. Hier findet man auch einige der ältesten Gebäude der Region, einschließlich der barocken Rektoratsstadt aus dem 17. Jahrhundert. Viele alte Kirchen sind in Weißenfels zu finden, einschließlich der Alten und Neuen Kirche, die den Ort dominieren. Es gibt auch ein paar Museen, die Kunst sowie historische und religiöse Themen behandeln. Die Altstadt wurde im Jahr 2008 als Teil der UNESCOWelterbestätten in Deutschland anerkannt.